Navigation
Malteser Jugend in Regensburg

Tagesausflug ins Trampoline

Hüpfen bis der Arzt kommt

Einen Tag nach der Diözesanjugendversammlung machte sich die Malteser Jugend Regensburg auf mit einer rekordverdächtigen Teilnehmerzahl das Kinderland Trampoline in Regensburg zu erobern. Der Spaß kam an diesem Tag auf keinen Fall zu kurz.

Es wurde geklettert, gehüpft, gerutscht und mit wilden Trampolin-Drachen gekämpft. Die Kinder lernten sich untereinander besser kennen, halfen sich gegenseitig bei der Bezwingung eines großen Vulkans oder auf dem Wackelpudding. Auch die kleineren Malteser, die zum ersten Mal alleine bei einem Ausflug dabei waren hatten sichtlich Spaß bei den verschiedenen Attraktionen. Ein Highlight war sicherlich auch der Freisprung auf dem Bungee-Trampolin.

Weitere Informationen